Preisverleihungen, Ehrungen und Pokalübergaben gibt es in der IT-Branche viele: Distributoren ehren die besten Hersteller, die Hersteller ihre Lieblingsdistributoren, alle ehren wiederum ihre besten Partner. Genug der Ehre im Channel, könnte man meinen.

Doch ein wichtiger Aspekt fehlt: Wie sollen einzelne Fachhändler und Systemhäuser diejenigen Hersteller und Distributoren auszeichnen, die bei der Zusammenarbeit mit ihnen den besten Job gemacht haben? Genau dafür gibt es die von ChannelPartner in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Konsumgüterforschung (GfK) ausgelobten Channel Excellence Awards. Wir vergeben nicht unseren, sondern Ihren Award!

Diese Auszeichnungen sind nicht dafür da, denjenigen den Bauch zu pinseln, die im vergangenen Jahr besonders nett zur Redaktion waren, oder von denen sich die Anzeigenabteilung besonders gute Geschäfte im kommenden Jahr verspricht. Sie sollen eine ehrliche Bestandsaufnahme bieten, welche Hersteller und Distributoren sich in besonderem Maß für den Channel engagiert haben.

Und sie sollen natürlich auch Ansporn für alle Marktteilnehmer sein, sich im laufenden Jahr ganz besonders anzustrengen, um die Titel zu verteidigen oder die diesjährigen Gewinner abzulösen. Fachhandelsunterstützung, Channel-Treue und Markt-Performance zahlen sich am Ende aus.

Repräsentative Ergebnisse

Auch dieses Jahr befragt die GfK im Auftrag von ChannelPartner exklusiv Systemhäuser und Fachhändler, um die im Channel beliebtesten Hersteller und Distributoren zu ermitteln. Die Ergebnisse dieser „Channel Excellence Studie“ bilden die Grundlage für die Verleihung der „Channel Excellence Awards“ auf der Abendgala.

Repräsentative Ergebnisse

  • Die GfK befragt den klassischen ITK-Fachhandel: Systemhäuser und Computershops sowie den gesamte CE-, Office und Telekom-Fachhandel. Die Stichprobe im Vorjahr lag bei über 1.200 Befragten, darunter mehrheitlich (96 Prozent) Geschäftsführer, Firmeninhaber sowie Marketing- und Vertriebsleiter.
  • Entscheidend für das Ranking der Distributoren ist die Image-Bewertung durch den Fachhandel.
  • Bei den Herstellern setzt sich die Gesamtbeurteilung aus dem ermittelten Image-Wert und der faktisch im Channel gemessenen Sales-Performance zusammen. Beide Teilgrößen tragen jeweils zur Hälfte zur Gesamtbewertung mit bei.
  • Die GfK rechnet alle erfassten Bewertungen repräsentativ auf die jeweiligen Grundgesamtheiten des Channels hoch. Damit sind all unsere Ergebnisse repräsentativ – ein entscheidender Unterschied zu anderen „Meinungsbildern“.

Fragen zu den Channel Excellence Awards?

Lassen Sie es uns wissen und kontaktieren Sie Ihren jeweiligen Ansprechpartner oder nutzen Sie das Kontaktformular.